junk dateien, junk dateien entfernen, junk dateien loschen

Disk Cleaner ist ein Universalprogramm, das den Computer von den verschiedenen Nebenprodukten bereinigt. Was für Nebenprodukte sind das? Wir werden über ihre Arten sprechen. Es ist wichtig zu wissen, dass es Computer Nebenprodukte manchmal nicht weniger als zuständige Informationen gibt. Das ist kein Vorteil, aber Sie werden Gigabytes von Disk gebrauchen und Funktionsmächtigkeit des Computers verstärken.

Bei der Arbeit mit Disk Cleaner können Sie überzeugt sein, dass Sie ein Universalmittel gegen “Software Abfälle” bekommen. Z.B. im Disk werden viele Junk-Dateien erstellt, über denen Existenz Sie nie vermuten konnten, weil sie mit den verschiedenen Computer Programmen ohne Ihre Teilnahme aufkommen. Wollen Sie Junk Dateien entfernen? Alles, was Sie brauchen, ist einen bestimmten Ordner zu wählen, auf “Suchen” zu klicken, Junk Dateien zu finden und sie zu löschen. Auf solche Weise, ist das nicht schwer, Junk Dateien zu finden und zu entfernen. Disk Cleaner stellt instinktiv klar welche Operationen Sie machen müssen, um Junk-Dateien zu entfernen. Welche Arten von Junk Dateien gibt es? Hier sind einige Beispiele.

Doppelte Dateien. Das sind Dateienduplikaten, die Sie im Computer haben. Und Sie verwenden Gigabytes von Disk umsonst.

Temporäre Internet Dateien. Sie entstehen bei Ihrer Arbeit in Internet und zeigen die erhaltenen Dateien, wenn Sie die Referenzen in Web-Seite wiederholen wollen. Z.B. temporäre Internet Dateien, Cookie-Dateien, Geschichte u.s.w.

Temporäre System Dateien. Sie entstehen, wenn einige Systemprogramme in Ihrem Disk für weitere nötige Arbeit bleiben. Sie werden in Windows Vordateien, Windows frischen Dateien, Windows temporäre Dateien und im Korb.

Fehlerhafte Verknüpfungen. “Entschuldigung, die Datei X wurde nicht gefunden” – das ist die Phrase, die über Fehlerhafte Verknüpfungen signalisiert. Wenn Sie denken, dass es nicht so viel solche Verknüpfungen im Computer gibt, irren Sie sich. Offensichtlich, gibt es Dutzende und Tausende von ihnen. Disk Cleaner hilft Ihnen sie finden und löschen.

Erinnern Sie sich daran, dass wir Disk Cleaner ein Universalprogramm genannt haben? Das ist nicht zufällig. Disk Cleaner reinigt Ihren Computer, sondern auch erfüllt nützliche Aufgaben. Hier sind einige von ihnen.

Startup manager. It is an excellent means for management of programs you wish to start at system start.

Deinstallierer. Dieses funktionsmächtige Instrument hilft Ihnen einige Programme entfernen.

Das Dateiattribut. Mit Hilfe dieser Option können Sie Attrubute jeder Datei ändern: sie im Archiv, System oder verstecken machen. Oder das Datum und die Zeit ändern.

Wenn Sie einige Dateien gefahrlos entfernen wollen, benutzen Sie die Dateienentfernung.

Am Ende unserer Vorbekanntschaft mit Disk Cleaner werden wir wieder fragen: wozu muss man “Software Abfälle” erhalten, weil sie keinen Vorteil bringen und zusätzlich Festplattenspeicher einnehmen? Kann es leichter sein, sie zu löschen.